Bis zu 30.000 Euro Förderung

Bei der Riester Rente spart der Staat durch hohe Zulagen und Steuervorteile mit.

Sicherheit ein Leben lang

Egal wie alt Sie werden, die Riester Rente fließt jeden Monat, garantiert.

Flexibel und innovativ

Klassisch oder mit Fonds, die Riester Rente ganz nach Ihren Wünschen.

Mehr als 16,5 Millionen Sparer haben bereits eine Riester Rente abgeschlossen. Die Riester Rente lohnt sich auf Grund der staatlichen Förderungen in Form von Zulagen und Steuervorteilen beinahe für jeden!

Die Riester Rente ist eine Durchführungsform der privaten Altersvorsorge. Der Staat spart bei Ihrer Riester Rente mit und beteiligt sich mit hohen Zulagen und attraktiven Steuervorteilen am Aufbau Ihrer Altersvorsorge.

Der Staat reguliert die Anbieter der Riester Rente nach sehr strengen Vorgaben. Jede geförderte Riester Rente muss staatlich zertifiziert sein. Somit ist bei der Riester Rente garantiert, dass Ihnen zum Rentenbeginn auf jeden Fall mindestens Ihre eingezahlten Beiträge wieder zur Verfügung stehen. Mit der Riester Rente können Sie zum Rentenbeginn keinen Verlust erleiden!

Riester Rente Karlsruhe

Persönliche Beratung vom Versicherungsmakler in Karlsruhe!

Ich bin als unabhängiger Versicherungsmakler in Karlsruhe tätig. Die Auswahl des passenden Riester Durchführungswegs ist von großer Bedeutung. Für jeden Sparer gibt es eine passende Riester Lösung. Sparer unter 40 Jahren schließen in der Regel eine fondsgebundene Riester Rentenversicherung ab. Wer geringere Kursschwankungen in Kauf nehmen möchte, kann Garantie- und Höchststandssicherungskonzepte einschließen. Je nach Riester Anbieter kann sich die Höhe der Altersrente zwischen ca. 15-30 Prozent unterscheiden. Deshalb wird auch der Vergleich einer bereits bestehenden Riester Rente häufig gewünscht.

„Von der gesetzlichen Rente alleine kann der Lebensstandard im Alter nicht gehalten werden.“

Franz Müntefering (SPD), Bundesminister für Soziales, März 2006

 

Wer soll das bezahlen?

 

Immer mehr Rentner, immer weniger Beitragszahler. Das kann auf Dauer nicht funktionieren. Nehmen Sie Ihre Altersvorsorge selbst in die Hand. Handeln Sie jetzt und sichern Sie sich einen entspannten Ruhestand!

 

Entwicklung der Beitragszahler gesetzliche Rentenversicherung - freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler in Karslruhe

Quelle: Statistisches Bundesamt

Berechnungsbeispiele zur Riester Rente

Persona 1 ledig - freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler in Karslruhe

Wirtschaftsingenieurin (B.Sc.)

Steueroptimierte Riesterberechnung

Riester Förderung während der Ansparphase, pro Jahr.*

Nettobeitrag 1.295€
Bruttobeitrag 2.100€
Zulage 175€
Eigenbeitrag 1.925€
Steuerersparnis 630€

Förderquote

%

* Wirtschaftsingenieurin (B.Sc.), 29 Jahre, ledig, keine Kinder, 50.000€ Brutto, kirchensteuerpflichtig. Diese Berechnung wurde mit der Analyse-Software "VorsorgePLANER" erstellt und basiert auf fiktiven Annahmen - ohne Gewähr. Sie stellt keine individuelle steuerliche Beratung dar. Bitte wenden Sie sich für eine solche Beratung an Ihren steuerlichen Berater.

Vorteile der Riester Rente

staatliche Förderung

bis 72 % Förderquote

hohe Steuervorteile

hohe Zulagen

lebenslange Rentenzahlung

Berufseinsteiger Bonus

klassisch oder Fonds

Teilauszahlung Rentenbeginn

Bruno Baidenger freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler Karlsruhe

Hallo, mein Name ist Bruno Baidenger. Ich bin freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler aus Karlsruhe. Finanzen sind mein Geschäft, Marktinformationen mein Kapital. Zwangsehen mit Banken und Versicherungskonzernen interessieren mich nicht. Meine Beratung ist frei und unparteiisch. Sie erhalten bei Finanzierungen, Versicherungen und Immobilieninvestitionen ein freies und faires Angebot. Ich berate Sie unabhängig und souverän. Sicherheit, Qualität und Zufriedenheit sind mein Maß. Privat lebe ich sportlich, aktiv und bin offen für Neues.

Bruno Baidenger
Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

» Mehr über mich
» Meine Finanznachrichten
» Beratungstermin vereinbaren
» Erstinformation

Meine Finanzberatung
» Altersvorsorge
» Versicherung
» Finanzierung
» Leistungen

Baidenger Finanzberatung
Richard-Wagner-Straße 9
76185 Karlsruhe

Telefon: 0721-4852923
Fax: 0721-4852924

FINANZBERATUNG SEIT 2000
VERSICHERUNGSMAKLER KARLSRUHE
100% FREI & UNABHÄNGIG
PERSÖNLICHE BERATUNG

Funktionsweise der Riester Rente

Sie sparen für Ihre Altersvorsorge und der Staat hilft beim Aufbau. Der Beitrag der Riesterrente richtet sich nach Ihrem sozialversicherungspflichtigen Einkommen. Je mehr Sie verdienen, je höher kann Ihre Förderung ansteigen. Sie erhalten Riester Zulagen und eventuell zusätzliche Steuervorteile. Dadurch kann die Riester Rente attraktive Renditen erreichen.

Durch die Riester Rente erhalten Sie nicht nur erhebliche staatliche Förderungen, Sie sichern auch Ihre Altersvorsorge gegen Ansprüche Dritter ab. Falls Sie zukünftig einmal in finanzielle Probleme kommen sollten, bleibt Ihnen ihrer Riester Rente.

Zum Rentenbeginn stehen Ihnen mindestens Ihre eingezahlten Beiträge garantiert zur Verfügung. Sie können sich einen Teil Ihres Guthabens - bis zu 30 Prozent - einmalig auszahlen lassen. In der Rentenphase erhalten Sie eine lebenslange Rentenzahlung.

Durchführungswege

  • Rentenversicherung
  • Fondsrentenversicherung
  • Fondssparplan
  • Banksparplan
  • Wohnriester

Zielgruppe

  • Arbeitnehmer
  • Beamte
  • pflichtversicherte Selbstständige
  • arbeitnehmerähnliche Selbstständige

Produktbeispiele für eine Riester Rente

Bei der klassischen Rentenversicherung werden die Beiträge im Sicherungsvermögen (Deckungsstock) angelegt und mit einem Garantiezins verzinst. Ein Verlustrisiko des Vertragsguthabens besteht ggf. bei vorzeitiger Kündigung. Der Deckungsstock wird zum Beispiel in festverzinslichen Wertpapieren, Aktien und Immobilien investiert.

Grafik Deckungsstock - freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler in Karslruhe

Beispielhafter Deckungsstock

Zu viel Riester Dschungel?

Wir finden die passende Riesterrente - Ihr unabhängiger Versicherungsmakler in Karlsruhe.

Ablauf Beratung Riester Rente

ERSTGESPRÄCH

Bestandsaufnahme
Zielbesprechung
Maklerauftrag
Finanzstatus

RIESTERKONZEPT

Konzeptentwicklung
Versorgungslücke
Riesterförderung
Fahrplan

ANBIETER

Riestervergleich
Anbieterauswahl
Tarifoptionen
Angebote

ABSCHLUSS

Vertragsabschluss
Dokumentation
Betreuung
Service

Zuerst besprechen wir Ihre Ziele und Wünsche, diese stehen im Mittelpunkt der gesamten Riester Beratung. Wir nehmen auch Ihre persönlichen und finanziellen Rahmenbedingungen auf. In der Folge werden Ihre Versorgungslücke und die Höhe Ihrer staatlichen Förderung durch eine hochwertige Analysesoftware kalkuliert. Dann besprechen wir, die zu Ihren Zielen und Wünschen passenden Riester Produkte.

Als freier Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler bin ich bei der Auswahl, der für Sie passenden Riester Rente nicht an einen bestimmten Versicherer gebunden. Die Auswahl des passenden Riester Produkts und des Versicherers erfolgt frei und unabhängig. Sowohl die Produktqualität, als auch die Anbietqualität werden betrachtet. Durch gute Testergebnisse der Ratingagenturen und positive Beiträge in anerkannten Finanzmedien werden die Riester Angebote abschließend für Sie qualifiziert. Sie erhalten ein freies und faires Riester Angebot. Ich arbeite auf Provisions- bzw. Courtagebasis, werde erfolgsorientiert entlohnt und erhalte meine Vergütung bei erfolgreicher Vermittlung direkt durch den Produktanbieter der Riester Rente.

Lassen Sie uns über Ihre Altersvorsorge sprechen. Besuchen Sie mich doch einfach auf eine Tasse Kaffee in meinem Büro. Es ist in Karlsruhe, zwischen dem städtischen Klinikum und der Kaiserallee, im schönen Karlsruher Musikerviertel gelegen. Gemeinsam finden wir Ihre passende Riester Lösung. Vereinbaren auch Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin zur Riester Rente.

Häufige Fragen zur Riester Rente

Ja, Beamten, Richter, Soldaten, Empfänger von Besoldung und Amtsbezügen sowie die Beschäftigten, die im Rahmen ihres Beschäftigungsverhältnisses statusrechtlich wie Beamte behandelt sind förderberechtigt. Zum begünstigten Personenkreis der Riester Förderung gehören auch die meisten Versicherten bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
Die Erziehungszeit wird wie eine rentenversicherungspflichtige Tätigkeit behandelt. Kindererziehungszeiten sind Zeiten der Erziehung eines Kindes in dessen ersten drei Lebensjahren. Die Kindererziehungszeit beginnt nach Ablauf des Monats der Geburt und endet nach 36 Kalendermonaten. Wird während dieser Zeit ein weiteres Kind erzogen, für das eine Kindererziehungszeit anzurechnen ist, wird die Kindererziehungszeit für dieses und jedes weitere Kind um die Anzahl der Kalendermonate der gleichzeitigen Erziehung verlängert. Die Anrechnung der Kindererziehungszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung führt dazu, dass diese Personen selbst förderberechtigt sind. D. h., sie müssen dann mindestens den entsprechend unseren Annahmerichtlinien von der Laufzeit des Vertrages abhängigen Mindestbeitrag zahlen oder aber, falls dieser höher ist, den gesetzlich vorgesehenen Sockelbetrag.
Der Bezug von Elterngeld allein begründet keine unmittelbare Zulagenberechtigung. Maßgebend ist, ob die Bezieher von Elterngeld rentenversicherungspflichtig sind bzw. einer förderfähigen Personengruppe (z. B. Beamte) angehören. In der Regel sind Bezieher von Elterngeld unmittelbar förderberechtigt, da Ihnen vom Rentenversicherungsträger Kindererziehungszeiten anerkannt werden, die eine Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung begründen.
Nein, da das Elterngeld keine maßgebende Einnahme im Sinne des § 86 EStG ist. Es ist lediglich der Sockelbetrag zu entrichten, um die volle Zulage zu erhalten.
Ja. Voraussetzung für eine Zulagenförderung ist nur noch die Pflichtversicherung in einem inländischen Alterssicherungssystem z. B. gesetzliche Rentenversicherung, inländische Beamtenversorgung. Die Nationalität ist nicht entscheidend. Für die Berücksichtigung der Beiträge als Sonderausgaben ist die unbeschränkte Steuerpflicht jedoch weiterhin zusätzliche zwingende Voraussetzung.
Selbstständige Künstler oder Publizisten gehören, sofern sie in die Künstlersozialkasse einzahlen, unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind und einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, zu dem Personenkreis der unmittelbar Förderberechtigten. Die Künstlersozialversicherung ist ein Teil der gesetzlichen Sozialversicherung. Sie ermöglicht freischaffenden Künstlern und Publizisten Zugang zur gesetzlichen Renten, Kranken und Pflegeversicherung. Aus diesem Grund werden die selbstständigen Künstler oder Publizisten behandelt wie pflichtversicherte Personen.